Springe zum Inhalt


Die Konstantinkinder und die Eisbären waren am 25.11.2022 auf dem Weihnachtsmarkt auf der Schlittschuhbahn in Meppen. Wir hatten sehr, sehr viel Spaß. Wir haben Kindern das Schlittschuhlaufen beigebracht und wir haben alle zusammen eine Schneeballschlacht gemacht. Das war sehr toll. Das sollten wir öfter machen!

Es war ein toller Tag! (ein Bericht von Lilian und Lena)


Im Rahmen des Kooperationsverbundes Begabungsförderung hat das WGM zur "langen Nacht der Mathematik" auch unsere Viertklässler eingeladen. Dies ist ein Wettbewerb für Schülergruppen schleswig-holsteinischer Schulen, der aber auch Schulen anderer Bundesländer offensteht. ...weiterlesen "18. November 2022 – Lange Nacht der Mathematik"

Auch in diesem Jahr nahm die JGS wieder am bundesweiten Vorlesetag teil, um ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen. Zahlreiche Meppener Persönlichkeiten sind wieder unserer Einladung gefolgt, um in den Klassen vorzulesen. ...weiterlesen "18. November 2022 – Bundesweiter Vorlesetag an der JGS"


Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr wieder die Aktion Weihnachtspäckchenkonvoi unterstützen zu dürfen. Der Weihnachtspäckchenkonvoi bringt Geschenke zu bedürftigen Kindern in entlegene und ländliche Regionen in Osteuropa. Kinder helfen Kindern. Dieser Grundgedanke steht im Mittelpunkt, denn die Geschenke werden von Kindern der JGS gepackt, die z.B. ein gut erhaltenes Spielzeug auswählen, um es zu verschenken.

Wir staunen und freuen uns wieder über die tolle Beteiligung. Ganz lieben Dank an alle Familien die diese Aktion unterstützt haben!

Wir freuen uns riesig, im Rahmen der musikalischen Grundschule wieder die bunte Stunde mit der ganzen Schulgemeinschaft durchführen zu können. Unsere Schülersprecher begrüßten zunächst und gaben den Startschuss für den ersten Beitrag. Zum Vergnügen aller haben alle Jahrgänge fröhliche (Bewegungs-) Lieder zum Besten gegeben. Zum Schluss haben alle gemeinsam mit großer Begeisterung unser Schullied gesungen. Ihr wart toll! Vielen Dank dafür.

Was für eine Freude! Mit großem Andrang und viel Hunger ging es nach zweijähriger Pause zurück an den großen Tisch des Schulfrühstücks. Belegte Brötchen, Quark, warmer Kakao, Apfelschorle und Wasser standen zum Kauf bereit, beim kostenlosen Obst und Gemüse durften alle zugreifen.

Ein ganz herzlicher Dank geht an den Förderverein, der jeweils am Donnerstag vor den Ferien diese tolle Aktion startet.

Nach zwei Jahren Pause freute sich die ganze Schulgemeinschaft, wieder gemeinsam mit einem Gottesdienst in den Projekttag zum Ernedankfest zu starten zu dürfen.

Auch in diesem Jahr wurden anschließend wieder unterschiedliche Themen zum Erntedankfest in den einzelnen Klassen auf kreative Weise und mit verschiedenen Aktionen umgesetzt. Feldfrüchte, Getreide und Obst waren in den Klassen zu entdecken. Es herrschte den Vormittag über eine buntes Treiben in der JGS.

Tanzen kennt keine Grenzen, Tanzen stiftet Gemeinschaft! Eine ganze Woche voller Spaß, Bewegung und Rhythmus für die ganze Schulgemeinschaft!  Am Ende durften alle Jahrgänge ihre Choreografien unter Applaus und Jubel vor großem Publikum präsentieren. Wir sind dankbar, dass wir das integrative Projekt mit Fördermitteln des Landes durchführen durften. Ein besonderer Dank gilt Antje Burai, die unser Vorhaben professionell und mit einem unfassbaren Engagement begleitet hat.