Springe zum Inhalt

 Die Klassen 3a und 3b haben in diesem Jahr am Projekt „Mehr bewegen-besser essen“ teilgenommen.

In diesem Projekt, das über den ganzen Schulvormittag lief, haben wir die Ernährungspyramide kennen gelernt und wissen nun, dass Obst und Gemüse besonders wichtig für unsere Ernährung sind und wovon wir besser weniger essen sollten.

Wir sind auch in der Sporthalle gewesen um uns zu bewegen, denn auch Bewegung ist sehr wichtig für unsere Gesundheit. Und wir sollten immer genügend trinken, aber keine Getränke mit zu viel Zucker, denn Zucker ist nicht gesund.

Zum Schluss haben wir dann selbst unser Essen zubereitet. Es gab Nudeln, natürlich viel Obst und Gemüse und noch Quark zum Nachtisch. Es hat allen gut geschmeckt und der Vormittag hat uns sehr viel Spaß gemacht.

 

  

Auch in diesem Schuljahr fand wieder unser traditionelles Adventssingen statt. Viele Klassen, AGs und auch das Orchester hatten etwas vorbereitet. So wurden Lieder und Raps gesungen, weihnachtliche Stücke vorgetragen, getanzt und musiziert. Viele Eltern und Geschwister waren gekommen um sich die Darbietungen anzuschauen.

Im Anschluss wurden Waffel, Würstchen und Getränke durch den Förderverein angeboten.

      

     

Wir, Mahsa, Paula, Greta, Hannah, Fynn, Chris, Maxim,
Marvin, Louis und Surab, haben uns am Freitag, den 30.11.18, um 9:40 auf den
Weg zur Turnhalle des WGMs gemacht. Mit dabei waren Herr Geers und Pascal,
unser FSJler.

Vor Ort haben wir uns umgezogen und dann aufgewärmt. Drei
Spiele mussten wir warten, bis wir auch das erste Mal spielen durften. Das
erste Spiel haben wir 6:2 gewonnen. Den anderen Gruppengegner haben wir 6:0
besiegt. Im Finale gegen Bokeloh haben wir 3:2 gewonnen, dank zweier Tore von
Maxim und einem von Greta.

Es war ein schöner Tag und wir hatten alle sehr viel Spaß.
Durch den Sieg im Finale haben wir zum dritten Mal in Folge den Pokal geholt
und waren erster Platz.

Am Samstag, den 01.12.18 war unser Chor wieder im Kolpinghaus unterwegs. Es wurden dort weihnachtliche Lieder gesungen, musiziert und Gedichte vorgetragen. Im Anschluss kam dann noch der Nikolaus, der natürlich für alle Kinder eine Tüte dabei hatte.

Am Montag , 03.12.18 war der Chor in der Nachbarschaft unterwegs. Die Kinder sangen in der Seniorenresidenz und führten ihr Weihnachtsprogramm dort vor.

Am 23.11.2018 wurde bei uns der Turnhalle wieder gefeiert. Zum dritten Mal wurde uns die Auszeichnung "Sportfreundliche Schule" verliehen. 

Während der Feierlichkeiten zeigten die Schüler verschiedene sportliche und auch musikalische Sachen, die sie in der letzten Zeit geübt hatten. Der Schulchor sang das Lied "Sport den ganzen Tag", die Sport AG von den Herrn Geers zeigte verschiedene Akrobatik Übungen und die Tanz AG von Frau Gaas bewegte sich zu verschiedenen Hits. Es war für alle eine tolle Feier!

Am letzten Freitag fand wieder unser Dekotag zum Winter statt. In jeder Klasse wurde fleißig geschnitten, geklebt und angemalt, sodass das Schulgebäude am Ende des Tages winterlich erstrahlte.

Wir sagen an dieser Stelle noch einmal DANKE an alle Mütter und Väter, die am Morgen in den Klassen geholfen, sowie die vielen verschieden Kuchen gebacken haben!